Games die alle mögen, aber ihr nicht leiden könnt

Für den alltäglichen trash

Re: Games die alle mögen, aber ihr nicht leiden könnt

Beitragvon DMWarrior » Mi 25. Jan 2012, 12:23

KirbyFan97 hat geschrieben:
kartman_96 hat geschrieben:Ich hasse die komplette Pokémon-Reihe :motz:
Ich find diese Games einfach nur langweilig, weil man dauernd solche Behindi-Kämpfe in 2D machen muss und es eigentlich reicht, dauernd auf eine Taste wie bekloppt zu hämmern.
Außerdem find ich Pokémon kindisch...


Ich glaube du meinst Mystery Dungeon? In den "normalen" Pokemon Spiele gibts rundenbasierende Kämpfe ;)


Mystery Dungeon ist im Grunde aber auch rundenbasiert ^^
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint: nichts funktioniert und keiner weiß warum.
Benutzeravatar
DMWarrior
 
Beiträge: 5052
Registriert: Mo 9. Aug 2010, 09:16
Wohnort: Bremen

Re: Games die alle mögen, aber ihr nicht leiden könnt

Beitragvon Jirachi » So 29. Jan 2012, 13:59

FIFA %

Pro Evolution Soccer ist soviel besser!
Bild
Benutzeravatar
Jirachi
 
Beiträge: 753
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 00:54

Re: Games die alle mögen, aber ihr nicht leiden könnt

Beitragvon cyberkrug » Di 7. Feb 2012, 11:00

:D
-Mass Effect Reihe
-FIFA Reihe
-PES Reihe (generell mag ich keine Fußball Spiele)
cyberkrug
 
Beiträge: 154
Registriert: Mi 20. Jan 2010, 19:35
Wohnort: NRW

Re: Games die alle mögen, aber ihr nicht leiden könnt

Beitragvon KirbyFan97 » Di 7. Feb 2012, 17:35

- Tekken 6
- GTA IV
- Halo ODST
[color=#FF0000]SEGA JUNKIE[/color]
[quote][color=#FF0000]Kinect: Ruining franchises since 2010[/color][/quote]
Benutzeravatar
KirbyFan97
 
Beiträge: 2395
Registriert: Mo 11. Jan 2010, 13:35

Re: Games die alle mögen, aber ihr nicht leiden könnt

Beitragvon OpaqueSoul » Mo 14. Mai 2012, 03:08

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass hier ganz schön viele Leute unter den Usern unterwegs sind, die einfach keine Ahnung und/oder einfach nur einen dermaßen miesen Geschmack haben, was Spiele angeht. Ich kann echt nicht nachvollziehen, wie man 3D-Zeldas (und vor Allem Ocarina of Time) nicht leiden kann oder wie man The Witcher, Minecraft, Secret of Mana oder Oblivion verdammen kann.
Dennoch muss ich zugeben, dass ich dann wiederum häufig den Meinungen anderer zustimmen kann.
Falls mein Post nicht der letzte in diesem Thread ist, würde ich vorschlagen, dass es cool wäre, wenn man auch begründet, warum man eben jene Spiele nicht leiden kann.

Spiele, die ich nicht leiden kann, wären zum Beispiel:

1. CoD: Nun, das gebietet mir Battlefield so.
2. God of War: Hack & Slay, bei dem ich die Position der Kamera nicht bestimmen kann.
3. Bayonetta: Hat ähnliche Gründe.
4. Die Risen-Reihe: Die Spiele dieser Serie wirken im Kampfsystem lahmarschig und das Gameplay zieht sich wie ein alter Kaugummi.
5. Gothic-Reihe: Hat die selben Gründe wie bei der Risen-Reihe (logischerweise).
6. Diablo-Reihe: Ich brauche richtige, offene Welten. Und eine frei schwenkbare Kamera.
7. Metroid Other M: Dieses Spiel ist, im Vergleich zur grandiosen Prime-Trilogie, einfach nur eine Schande.
8. Need for Speed-Reihe: Weil F-Zero X und F-Zero GX einfach besser sind.
9. Tekken-Reihe: Wer braucht diesen Schund, wenn man SSBB haben kann/hat?
10. Bausimulatoren etc. (dieser ganze Simulatorenschrott halt, es gibt sogar einen Reeperbahn-Simulator, ohne Scheiß). Ich muss bestimmt nicht erklären, warum ich diesen Mist nicht mag.
The world of your perception is yours.
Enrich your perception of the world to enrich the world of your perception!
Benutzeravatar
OpaqueSoul
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 16. Jul 2011, 15:19
Wohnort: Erfurt, aber die Heimat ist Eisenach!

Re: Games die alle mögen, aber ihr nicht leiden könnt

Beitragvon bersi » Mo 14. Mai 2012, 05:56

Nicht leiden können ist übertrieben, aber einige finden halt einfach kein zugang zu besagtem spiel. geht mir z.b. mit mass effect ähnlich. ich würde mich aber hüten es deswegen als schlechtes spiel zu verteufeln.

deine Gründe sind in meinen augen z.b. auch teilweise fragwürdig. Tekken/SSBB sowie NFS/F-Zero sind aus unterschiedlichen Genres bzw. sprechen andere Zielgruppen an.

Klar, an dem einen hat man vielleicht mehr spaß als an dem andere und das ist auch völlig i.O. Trotzdem ist die Begründung genau so nachvollziehbar, wie andrre in diesem thread.

Man kann genau so gut sagen, wofür brauch ich Obst wenn ich Kaffee haben kann

lg bersi.
Bild
Benutzeravatar
bersi
 
Beiträge: 2752
Registriert: So 6. Sep 2009, 20:59
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Games die alle mögen, aber ihr nicht leiden könnt

Beitragvon Twix » Mo 14. Mai 2012, 09:47

-Mass Effect
-Skyrim
-Super Mario Galaxy
:roll:
Benutzeravatar
Twix
 
Beiträge: 545
Registriert: Di 8. Sep 2009, 10:09
Wohnort: NRW

Re: Games die alle mögen, aber ihr nicht leiden könnt

Beitragvon OpaqueSoul » Di 15. Mai 2012, 16:20

Ach ja, da wären noch ein paar Spiele, die ich nicht leiden kann:

1. Guitar Hero-Reihe, da es viel besser ist, in echt Gitarre zu spielen.
2. Rockband; hat ungefähr den gleichen Grund.
3. DJ-Hero; natürlich auch den gleichen Grund.

Ach, wisst ihr was, ich mag solche Spiele generell nicht.
The world of your perception is yours.
Enrich your perception of the world to enrich the world of your perception!
Benutzeravatar
OpaqueSoul
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 16. Jul 2011, 15:19
Wohnort: Erfurt, aber die Heimat ist Eisenach!

Re: Games die alle mögen, aber ihr nicht leiden könnt

Beitragvon OpaqueSoul » Di 15. Mai 2012, 16:42

Sorry, für diesen Doppelpost.

@bersi

Obst und Kaffee haben nur gemeinsam, dass es sich bei beiden um Lebensmittel handelt. Der erste Unterschied besteht darin, dass man Obst isst und Kaffee trinkt. Auch im Geschmack unterscheiden sich diese ja deutlich. Aber, es wäre schwachsinnig, jetzt weiter auf Obst und Kaffee einzugehen. :D
Dennoch, beziehen wir das jetzt mal auf Need for Speed und F-Zero. Diese beiden haben in erster Linie gemeinsam, dass es sich bei beiden um Meiden, in zweiter Linie um Spiele und in dritter Linie um Rennspiele handelt, da sind schon mal sehr schnell mehr Gemeinsamkeiten abgedeckt, als dies bei Obst und Kaffee der Fall ist. Unterscheiden tun sich diese beiden Spiele darin, dass das Setting ein gänzlich anderes ist, dass die Spielgeschwindigkeit eine andere ist, dass die Strecken anders genutzt werden, dass bei F-Zero 30 Vehikel auf einer Strecke Platz finden und bei Need for Speed vier Vehikel Platz finden, so weit ich weiß. Ähnlich, was die Geminsamkeiten und Unterschiede betrifft, verhält es sich bei Tekken und Super Smash Bros.. Was Super Smash Bros. für mich zu einem definitiv besseren Spiel macht als Tekken, ist der Fakt, dass ich bei SSB keine Komboketten nutze, die, wie bei Tekken, auf irgendwelchen Knopfkombinationen beruhen, sondern ich einzelne Attacken so aneinanderfüge, dass sie ihre Wirkung der Situation bedingt entfalten.
Was ich damit sagen möchte, ist, dass ich dieses, eher aktive Kombinieren von einzelnen Attacken dem Kombinieren von Knöpfen und Richtungen mit den Steuersticks wie bei Tekken vorziehe, und dieser Fakt Super Smash Bros. für mich zu einem besseren Spiel macht, da der Spieler mehr auf sein wahres Können vertrauen muss, als darauf sich auch ja die richtige Knopfkombination gemerkt zu haben.
The world of your perception is yours.
Enrich your perception of the world to enrich the world of your perception!
Benutzeravatar
OpaqueSoul
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 16. Jul 2011, 15:19
Wohnort: Erfurt, aber die Heimat ist Eisenach!

Re: Games die alle mögen, aber ihr nicht leiden könnt

Beitragvon bersi » Di 15. Mai 2012, 17:21

Obst und Kaffee sind in erster Linie beides pflanzliche Erzeugnisse, werden in zweiter Linie vorrangig in der südlichen Hemisphere angebaut und in dritter Linie um Nahrungsmittel ;)

Aber lassen wir das^^ Was ich sagen möchte deutest du eigentlich schon sehr gut heraus. Zwischen den Spielen liegen Welten. SSBB und F-Zero sind Brawler bzw. Fun-Racer, Tekken und NFS sind Beat 'em Ups bzw. Arcade-Racer. Ich finde, dass solche Spieler nur schwer miteinander zu vergleichen sind. Beide haben in ihren gewissen Bereichen ihre Vorzüge. Eher könnte man da Titel wie Modnation Racers, Mario Kart und Sonic Allstars Racing vergleichen.

Daher würde ich die Aufzählungen hier nicht all zu ernst nehmen :)
Bild
Benutzeravatar
bersi
 
Beiträge: 2752
Registriert: So 6. Sep 2009, 20:59
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Games die alle mögen, aber ihr nicht leiden könnt

Beitragvon OpaqueSoul » Di 15. Mai 2012, 19:44

Eigentlich würde ich gerne weiterhin diskutieren, aber ich sollte meiner Signatur ein bisschen Aufmerksamkeit zollen, zumal diese ja von mir stammt, und ich ihr ungerne widerspreche. Also respektiere ich deine Auffassung; auch, weil sie gut begründet und mit gut formulierten Fakten und Argumenten unterlegt ist und es sich bei diesem Thema um stark subjektive Einstellungen und Auffassungen handelt. :)

Liebe Grüße aus dem Herzen Deutschlands.

Und das meine ich ernst, da es mich immer wieder freut, wenn Menschen in der Lage sind, ihre Gedanken und Ansichten ordentlich zu äußern. :D
The world of your perception is yours.
Enrich your perception of the world to enrich the world of your perception!
Benutzeravatar
OpaqueSoul
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 16. Jul 2011, 15:19
Wohnort: Erfurt, aber die Heimat ist Eisenach!

Re: Games die alle mögen, aber ihr nicht leiden könnt

Beitragvon bersi » Di 15. Mai 2012, 22:43

Ich wollte auch nicht sagen, dass ich deine Meinung nicht teile :)

Ich ziehe F-Zero auch vielen NFS Titeln vor, genieße aber genau so Runden in Underground oder NFS Porsche. Ähnliches bei Tekken. Brawl geht immer, aber auch ein Tekken kann -- vorausgesetzt es wird richtig (d.h. ohne Eddy^^) gespielt -- Spaß machen und fordernd sein.

Ich persönlich finde solche Diskussionen immer etwas fragwürdig. Ich spiele. was und auf welchem system unterscheide ich nicht. Ganz rawiiolisch eben. Gezockt wird was auf den Tisch kommt.
Hab ja auchnoch keinen Rambo oder Rocky Film geguckt und habe nicht das Gefühl, dass mir was fehlt^^
Bild
Benutzeravatar
bersi
 
Beiträge: 2752
Registriert: So 6. Sep 2009, 20:59
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Games die alle mögen, aber ihr nicht leiden könnt

Beitragvon DMWarrior » Mi 16. Mai 2012, 17:02

bersi hat geschrieben:-- vorausgesetzt es wird richtig (d.h. ohne Eddy^^) gespielt -- Spaß machen und fordernd sein.


Nix gegen Eddie hier, der is der beste GameOne Redakteur von allen :D
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint: nichts funktioniert und keiner weiß warum.
Benutzeravatar
DMWarrior
 
Beiträge: 5052
Registriert: Mo 9. Aug 2010, 09:16
Wohnort: Bremen

Re: Games die alle mögen, aber ihr nicht leiden könnt

Beitragvon bersi » Mi 16. Mai 2012, 22:27

Bild
Bild
Benutzeravatar
bersi
 
Beiträge: 2752
Registriert: So 6. Sep 2009, 20:59
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Games die alle mögen, aber ihr nicht leiden könnt

Beitragvon DMWarrior » Do 17. Mai 2012, 10:11

Ach der Eddy ^^ Dachte du spielst auf das Tekken Beef an ;)
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint: nichts funktioniert und keiner weiß warum.
Benutzeravatar
DMWarrior
 
Beiträge: 5052
Registriert: Mo 9. Aug 2010, 09:16
Wohnort: Bremen

VorherigeNächste

Zurück zu off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron