VDGI bringt HDMI-Adapter für Nintendo Wii

Alle Themen rund um die neue Konsole von Nintendo und den kleinen weißen Zauberkasten.

Beitragvon wbloop » Do 25. Mär 2010, 19:56

Hier die Originalmeldung von wiitower.de:


[i]Die amerikanische Firma VDGI hat einen HDMI-Adapter für die Nintendo Wii in den USA veröffentlicht. Das Gerät ermöglicht eure Wii an den HDMI-Port eures HD-Fernsehers anzuschiießen. An die Wii wird es über den USB-Port angeschlossen und soll die von der Konsole gesendeten Bildern auf eine Auflösung von 1080p hoch skalieren. Damit hätte man zumindest theoretisch eine HD-Auflösung.


Bisher ist das Zubehör mit dem Namen VD-W3 Wii HDMI Upscaler Processor nur in den USA für insgesamt 75 US-Dollar erschienen. Noch gibt es keine Tests oder Berichte wie gut der Upscaler wirklich ist.[/i]


[img]http://wii.gamingmedia.de/uploads/inline/pic-9578.jpg[/img]


Was haltet ihr davon?


Also ich bin der Meinung, wenn es wirklich eine Qualitätsverbesserung bringt, isses gekauft.

Ein Traum wärs ja noch, wenn es einen Surround zu 5.1-Adapter geben würde.

Super Mario Galaxy in 1080p und 5.1 -> OMG!


Bild
Bild

Spielt momentan:
Grand Theft Auto V: Online [PS3]
Battlefield 4 [PC]

Most Wanted:
Titanfall [PC]
Benutzeravatar
wbloop
Moderator
 
Beiträge: 1250
Registriert: So 6. Sep 2009, 21:04
Wohnort: Straubing

Beitragvon Maurice Prime » Do 25. Mär 2010, 20:08

Aber wie soll die Wii mehr hergeben als sie Wirklich kann?Weil man kann sie noch nicht auf diese HDMI Einstellung umstellen. sie ist doch nicht auf HDMI optimiert.Sie ist ja noch nicht HD.Desswegen denke ich das das Gerät nichts bringen kann,aber wenns geht,naja.Aber wozu braucht man das an den USB Port anschließen?


Youtube Kanal mit Gaming | Twitter | Schaut doch mal rein:

Bild
Benutzeravatar
Maurice Prime
 
Beiträge: 1775
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 13:31
Wohnort: Sinzig

Beitragvon BuHuu » Do 25. Mär 2010, 20:12

Cool ist das Ding und soviel weiß hatte der GameCube schon eine theoretische Auflösund 1800p. Eigentlich müste die Wii das auch haben :D


Benutzeravatar
BuHuu
 
Beiträge: 463
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 14:42

Beitragvon Xephir » Do 25. Mär 2010, 20:29

Wenn das Teil das Bild wirklich effektiv Nachbearbeiten würde, würde es mehr als 75 Dollar kosten....


Xephir
 
Beiträge: 410
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 21:34

Beitragvon Cracky » Do 25. Mär 2010, 21:17

Interessant für Fernseher die kein so prächtiges 480p Bild darstellen oder über keinen Componenten-Eingang verfügen. Für mich als Plasma-User der im allgemeinen auch ein wunderbares Bild bei niedrig aufgelösten Signalen hat ist es absolute Geldverschwendung!


Benutzeravatar
Cracky
Schnittmeister
 
Beiträge: 799
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 21:08
Wohnort: Menden (Sauerland)

Beitragvon Gringo » Do 25. Mär 2010, 21:57

Eben Cracky, der Adapter ist nur für TVs nützlich, die niedrige Signale nicht ganz optimal selbst hochskalieren können.

Für die "aktuelle" Generation von TV Geräten ist dieses Teil nutzlos.


Benutzeravatar
Gringo
 
Beiträge: 25
Registriert: Fr 19. Mär 2010, 21:30

Beitragvon Smash Brother » Fr 26. Mär 2010, 23:06

Da ich das Komponentenkabel von Snakebyte benutze (sehr empfehlenswertes Produkt, um mal Schleichwerbung zu machen), denke ich, dass es überflüssig wäre, mir so etwas zuzulegen. Das Bild sieht jetzt schon bereits toll aus und bin auch zufrieden damit.

Auch wenn das Gerät auf 1080p hochskaliert...wieviel "besser" wäre das Bild dann, wenn man nun einen LCD, Plasma oder was weiß ich-Fernseher hat...?!

Sonst sehe ich das ebenfalls als Geldverschwendung.


@Maurice Prime: Ich nehme mal stark an, dass der USB-Stecker für die Stromversorgung da ist.


Benutzeravatar
Smash Brother
 
Beiträge: 1229
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 09:44
Wohnort: Wien

Beitragvon TheRealXLegend » Sa 27. Mär 2010, 10:19

Also ich denke,das Ding wird keinen Unterschied zeigen,solange keine HD Games rauskommen.


TheRealXLegend
 
Beiträge: 210
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 10:38

Beitragvon Fabtor » Sa 27. Mär 2010, 10:39

boah das wäre ja mal echt n traum denken=).


die wii mit HD auflösung........dann würden mario galaxy oder Metroid prime trilogy bestimmt noch besser laufen=D


ich würds mir holen wenns bei uns raus kommen sollte


Für dich immer noch Mama Luigi!
Bild
Benutzeravatar
Fabtor
 
Beiträge: 289
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 10:52

Beitragvon M4dC0w » So 28. Mär 2010, 08:51

Ehrlich gesagt würde ich lieber ein wenig sparen und mir dann für 250 nen A/V Receiver holen, der jegliches Eingangssignal hochskaliert. Da hat man mehr von.


Benutzeravatar
M4dC0w
Bastelkuh
 
Beiträge: 2117
Registriert: So 14. Sep 2008, 10:41
Wohnort: Hessen

Beitragvon BlackDexX » So 28. Mär 2010, 09:16

cracky und madcow könnt ihr auf euren teeworlds server kommen


GamerTag: Arctic der B0ss (Das ist eine Null, kein O ^^)

Zocke aktiv: Counter Strike: Source [PC]
Battlefield: Bad Company 2 [360]
Trials HD [360]
Fifa 12 [PC]
BlackDexX
 
Beiträge: 1507
Registriert: Sa 27. Mär 2010, 13:03

Beitragvon Arathis » So 28. Mär 2010, 12:37

Also TV-loser Menscher find ich sowas ja immer wieder interessant (In dem Fall mehr, wie die das Signal über USB abgreifen), aber ich bleib lieber bei meinem Konzept Wii & Co über meine [url=http://www.hdgamingpro.com/index.php?page=shop.product_details&category_id=1&flypage=flypage-ask.tpl&product_id=1&option=com_virtuemart&Itemid=37&vmcchk=1&Itemid=37]HD Gaming Pro[/url] (VGA-Box) und Komponentenkabel an meinen TFT zu stöpseln. Die bringt, was ich bisher an Bildern gesehn hab mindestens ein gleichwertiges Bild wie der Adapter hier und auch gute Fernseher. Hinzu kommen verschiedenste Einstellmöglichkeiten und natürlich, dass mehr ranpasst als nur die Wii. :)


Arathis
 
Beiträge: 3
Registriert: So 28. Mär 2010, 11:41

Beitragvon NintenDominik » Sa 23. Okt 2010, 21:17

@ Madcow :

An so was dachte ich auch .. da ja bald Weihnachten ist :D

Kannst du mir denn einen empfehlen wo es sich auch wirklich lohnt ? Weil hier und da

hört man mal, dass der Avr schon ca. 1000 kostetn sollte um gute Resultate zu

erzielen.. so viel will ich aber nicht ausgeben.

Wie gesagt mein Sony Kdl 40S4000 liefert ein wunderschönes Bild bei HD Signalen

(PS3, Blu Ray, etc) jedoch sieht mein Wii Bild irgendwie "blass, verschleiert und milchig"

aus :( daran würde ich gerne etwas ändern .. wenn jemand tipps hat ..

Benutze ein Componenten Kabel von Snakebyte .. und der Name meines Fernsehrs steht

ja auch oben ^^


Bild
Benutzeravatar
NintenDominik
 
Beiträge: 304
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 19:02


Zurück zu Wii U / Wii

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron