PS3 Controller Probleme

Über Sony's Multimedia Gamingcenter wird hier diskutiert

PS3 Controller Probleme

Beitragvon NintenDominik » Do 5. Jul 2012, 18:32

Nabend! :D Ich fang gleich mal an! Ich habe ganz normal gezockt und hab dann den Controller ganz normal auf den Tisch gelegt und bin kurz weg gegangen.. als ich wieder gekommen bin haben die Lichter am Controller nicht mehr geleuchtet - hab ich mir nix bei gedacht! PS Taste zum Anmelden gedrückt - passiert nix?! Komisch. Ladekabel angeschlossen und probiert den Controller an der PS3 als auch am PC zu laden - tut sich nix!
Alles probiert, den Reset Knopf gedrückt etc. Als ich dann ein bisschen rumm gegoogled habe, viel mir auf, dass ziemlich viele dieses Problem haben, von dem ich vorher garnichts wusste. Ein User eines anderen Forums schrieb z.B.:" Habe einen Film geguckt und den Controller einfach liegen gelassen. Nach dem Film ging er nicht mehr" .. Ich habe ihn weder fallen gelassen, noch irgendwelche Flüssigkeiten drauf gekippt.
Da ich mir gedacht habe, kannst ja sowieso nix mehr verlieren habe ich den Controller aufgeschraub um mal nach dem rechten zu sehn ( obwohl ich keine Ahnung davon habe :mrgreen: ) Mir ist nicht wirklich was aufgefallen... der Controller reagierte immer noch nicht.
Dann hab ich ihn ganz normal wieder zu geschraubt und siehe da - er ging auf einmal wieder?! Das war vor ungefähr 4 - 5 Tagen. Ich dachte die Sache wäre gegessen und war schon froh, meinen geliebten Controller wieder an meiner Seite zu haben :D -> Falsch gedacht:
Mitten in einer Schlacht gegen die Helghast ging der Controller einfach wieder aus! .. ich wieder aufgeschraubt etc.! Diesmal ging er sogar schon wieder, als ich ich ihn noch nicht einmal wieder zu geschraubt hatte! Also weiter gezockt :D .. tja und weil alle guten Dinge 3 sind ging er beim zocken einfach wieder aus.. obwohl, er ging nicht wirklich aus! ich konnte nur nix mehr drücken .. er war noch angemeldet als Controller 1 .. als ich dann zum testen einen anderen Controller angemeldet hatte, lief der auch als Nr.1 ! Hab dann beim "defekten" den reset Knopf gedrückt und jetzt tut sich garnix mehr :(

Hatte schon einmal jemand von euch das Problem und/oder weis eine Lösung? Gerade Bastel-Kuh Madcow kennt sich doch mit sowas aus, oder?
Wäre cool wenn einer von euch Rat weis :D
Bild
Benutzeravatar
NintenDominik
 
Beiträge: 304
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 19:02

Re: PS3 Controller Probleme

Beitragvon M4dC0w » Do 5. Jul 2012, 19:26

hast mal versucht den Controller mit anegesteckten Ladekabel zu benutzen?
Vielleicht hat der Akku sich verabschiedet.
Benutzeravatar
M4dC0w
Bastelkuh
 
Beiträge: 2117
Registriert: So 14. Sep 2008, 10:41
Wohnort: Hessen

Re: PS3 Controller Probleme

Beitragvon NintenDominik » Do 5. Jul 2012, 19:29

Ja, habe ich versucht hat sich nix getan. Als er dann aber kurzzeitig ging, hat er auch geladen. Wollte ihn gerade eben nochmal aufschrauben..
ich hatte ihn nichtmal geöffnet, nur die schrauben aufgeschraub und zack ging er wieder! Hab auch in anderen Foren nach gefragt, dort tippen die meisten auf einen Wackelkonakt :|
Bild
Benutzeravatar
NintenDominik
 
Beiträge: 304
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 19:02

Re: PS3 Controller Probleme

Beitragvon hear » Do 5. Jul 2012, 19:36

Wackelkontakt hört sich gar nicht mal so unwahrscheinlich an. Bei den Xbox Gamepads kommt das auch öfters vor, nur da ist die Schwachstelle das die Kontakte von der unteren Ladeschale nicht mehr richtig einrasten.
hear
 
Beiträge: 52
Registriert: So 6. Nov 2011, 18:00

Re: PS3 Controller Probleme

Beitragvon NintenDominik » Do 5. Jul 2012, 19:39

Kann man da irgendwas machen?
Bild
Benutzeravatar
NintenDominik
 
Beiträge: 304
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 19:02

Re: PS3 Controller Probleme

Beitragvon M4dC0w » Do 5. Jul 2012, 20:08

wenns echt nur ein wackler wäre und der von ner kalten lötstelle herrührt, müsst man nur mal kurz mitm lötkolben ran.
Benutzeravatar
M4dC0w
Bastelkuh
 
Beiträge: 2117
Registriert: So 14. Sep 2008, 10:41
Wohnort: Hessen

Re: PS3 Controller Probleme

Beitragvon NintenDominik » Do 5. Jul 2012, 20:24

Ich denke das wird kein Problem sein :D Nur 1. Wie erkenne ich die richtige Stelle? Und 2. ist es nicht komisch, dass er einfach so wieder läuft wenn ich die schrauben nur raus nehme? Also die Rückseite noch drann lasse etc. Aber eingeklemmt ist da auch nix :/
Ärgerlich, vor allem weils von einem Tag auf'n andern geschehen ist :S und gerade jetzt wo mein Rayman Origins angekomm ist :roll:
Und als Schüler kann ich mir nich eben so ein neuen Controller kaufen :D Bzw. könnte ich, aber ich würde mein Geld lieber in Games investieren oder so :D
Bild
Benutzeravatar
NintenDominik
 
Beiträge: 304
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 19:02

Re: PS3 Controller Probleme

Beitragvon M4dC0w » Do 5. Jul 2012, 20:56

Vlt kommt es auch zu einem Kurzschluss, wenn das Gehäuse aufeinander gepresst wird.
Benutzeravatar
M4dC0w
Bastelkuh
 
Beiträge: 2117
Registriert: So 14. Sep 2008, 10:41
Wohnort: Hessen

Re: PS3 Controller Probleme

Beitragvon NintenDominik » Fr 6. Jul 2012, 15:24

Hab ihn mal 15 minuten ultra heiß geföhnt da ich ja nicht wirklich was zu verlieren hatte :D Bis jetzt läuft er, einfach mal abwarten :D
Bild
Benutzeravatar
NintenDominik
 
Beiträge: 304
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 19:02


Zurück zu Playstation 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron