Windows 8

Windows 8

Beitragvon bersi » So 8. Jan 2012, 10:31

Moin!

Habe mir mal ein paar Infos bezüglich Windows 8 angesehen und weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Doch bevor ich weiter schreibe, dieses Video zeigt recht flott, wie Windows 8 daherkommen wird:

http://www.chip.de/c1_videos/Windows-8- ... 67490.html

Ich finde es befremdlich. Ich werd das Gefühl nicht los, dass Microsoft an der Zielgruppe vorbei entwickelt. Die Kacheloberfläche mag auf Mobilgeräten und Touch-Pad-Geräten ja funktionieren, artet meines Erachtens aber am PC in eine verkomplizierte Navigation innerhalb des Betriebsystems Marke Black & White aus. Dinge wie die fehlenden Einstellungsmöglichkeiten beim Browser passen nicht auf einen Desktop PC. Dafür rühmte man sich als PC Nutzer doch: "Ich kann alles so einstellen, wie ich es will."

Auf der anderen Seite dann aber die "alte Windows 7" Oberfläche, wo Systemeinstellungen getätigt werden. Was soll dieses Hybriddenken? Das sind Usability-Fauxpas vom Feinsten. Ich möchte die Kacheln auf meinem HTC HD7 nicht mehr missen. Auf meiner X-Box finde ich sie schon "gewöhnungsbedürftig", aber auf meinem Desktop? Nie im Leben!

Kann man für Büroarbeit noch recht gut auf Win8 verzichten, sieht es in der Gamingwelt schon wieder ganz anders aus. Stichwort DirectX 12. In wie weit wird Win8 relevant für die Gamingcommunity? Ich kann mir vorstellen, dass Microsoft erneut viele Gelder fließen lässt um ihr neues Betriebsystem mit exklusiven Features an die Community zu bringen.

Alles in allem halte ich es wie die letzten Jahre auch: Jedes zweite Windows ist ein graus. Windows 8 wird mir so schnell nicht auf den PC kommen. Sicherlich sind einige "Features" wie das angeblich leichtere Neuinstallieren nicht schlecht. Ich warte dennoch lieber auf 9, das vermutlich nicht lange auf sich warten lässt und werde sehen, ob sich die Wogen glätten. Vielleicht baut Microsoft ja den guten alten Desktop als Hauptarbeitsmittel ein, und räumt der Kacheloberfläche eine Nebenrolle ein. Naja, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt ;)

Wie seht ihr das? Habt ihr Win8 schon ausprobiert? Werdet ihr umsteigen?
Bild
Benutzeravatar
bersi
 
Beiträge: 2752
Registriert: So 6. Sep 2009, 20:59
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Windows 8

Beitragvon ico » So 8. Jan 2012, 10:44

Mir gefällts auch nicht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man auf einem normalen PC damit gut arbeiten kann. Daher ist bei mir bisher auch weiterhin Windows 7 der Favorit. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass die Masse es ähnlich sieht. Dann würde Windows 8 ähnlich wie Vista ganz schnell wieder verschwinden :) Auf der anderen Seite hab ich Windows 8 noch nicht selber ausprobiert, sondern nur in Videos gesehen. Vielleicht finde ich es ja doch total super :D Aber bisher gefällt es mir gar nicht gut.
Benutzeravatar
ico
 
Beiträge: 355
Registriert: Mi 19. Jan 2011, 15:41

Re: Windows 8

Beitragvon Nascherr » So 8. Jan 2012, 16:02

Bersi und ico haben es schon gut auf den Punkt gebracht. ;)

Alles in allem halte ich es wie die letzten Jahre auch: Jedes zweite Windows ist ein graus. Windows 8 wird mir so schnell nicht auf den PC kommen. Sicherlich sind einige "Features" wie das angeblich leichtere Neuinstallieren nicht schlecht. Ich warte dennoch lieber auf 9, das vermutlich nicht lange auf sich warten lässt und werde sehen, ob sich die Wogen glätten. Vielleicht baut Microsoft ja den guten alten Desktop als Hauptarbeitsmittel ein, und räumt der Kacheloberfläche eine Nebenrolle ein. Naja, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt ;)


Ich werde es auch so machen. Sollte Windows sich wirklich so verschlechtern, dann werde ich komplett auf Linux umrüsten.
Benutzeravatar
Nascherr
Moderator
 
Beiträge: 1000
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 21:28
Wohnort: Wolfsburg

Re: Windows 8

Beitragvon ico » So 8. Jan 2012, 16:13

...oder einfach bei 7 bleiben :)
Benutzeravatar
ico
 
Beiträge: 355
Registriert: Mi 19. Jan 2011, 15:41

Re: Windows 8

Beitragvon icezolation » Mo 9. Jan 2012, 08:49

Würde Windows 7 nicht seit dem ersten Mal, als ich es in Betrieb genommen habe, so wunderbar flutschen, würde ich wohl auch noch mit XP fahren. Wann wird da der Support nochmal eingestellt? Glaube 2014..? :D Von daher wird es so laufen wie bereits zuvor: Ruhig bleiben, Kaffee trinken, sich von Ersteindrücken und Erfahrungen aus dem Freundeskreis berieseln aber nicht verrückt machen lassen und zu guter Letzt auf einen triftigen Grund warten, warum ich wieder ein neues Windows installieren muss.

Ich stimme bersi zu, besonders bezüglich der Usability. Microsoft stellt tatsächlich eine Oberfläche über den guten alten Desktop. Auf mich wirkt das alles noch befremdlicher, da ich weder ein Smartphone oder Windows Mobile Phone noch eine Xbox360 nutze.

Natürlich schaut das nach einem vernünftigen Konzept aus, geht man von einem Wohnzimmer-Rechner (also Entertainment-Station) oder Touchdisplay aus. Dann können sich die Leute diesen App-Manager... entschuldigung, Windows 8, auch in die Küche oder ins Badezimmer hängen.
Benutzeravatar
icezolation
 
Beiträge: 172
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 16:20
Wohnort: das wüsste ich auch gerne

Re: Windows 8

Beitragvon Mazzle » Mo 9. Jan 2012, 11:41

1. Man wird auch weiterhin die normale Oberfläche nutzen können auf seinem Desktop. So habe ich das jedenfalls vor Monaten mitbekommen,
als ein M$ Entwickler Win 8 auf einem Notebook zeigte.

2. Einfach bei Win 7 bleiben. Der Support wird/muss wie bei XP noch lange laufen und Win 8 bietet nach meinem
Wissen auch keinen Geschwindigkeitsschub während des Schaffens. Scheiß der Hund druff.
Bild
Benutzeravatar
Mazzle
 
Beiträge: 1341
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 12:50
Wohnort: Siegerland

Re: Windows 8

Beitragvon bersi » Mo 9. Jan 2012, 16:57

Der alte Desktop ist momentan nur "Teilwahrheit". Ja es gibt ihn, aber nur als "App". Die Metro-Oberfläche ist quasi das Hauptmenü, über welches man auch auf den Desktop zugreifen kann. In wie weit sich das bis zum Release noch ändert, bleibt abzuwarten.
Bild
Benutzeravatar
bersi
 
Beiträge: 2752
Registriert: So 6. Sep 2009, 20:59
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Windows 8

Beitragvon ico » Mo 9. Jan 2012, 17:12

Und es gibt im Desktop-Klassik-Modus auch kein Startmenü mehr, wie man es kennt.
Benutzeravatar
ico
 
Beiträge: 355
Registriert: Mi 19. Jan 2011, 15:41

Re: Windows 8

Beitragvon Galtir » Sa 30. Mär 2013, 14:59

Mal ne andere Frage:

Gibt es irgend eine möglichkeit von Win8 wieder auf Win7pro zu gehen OHNE alles zu formatieren?
Finde diese Meto oberfläche einfach extrem unpracktisch, und das komplette fehlen eines Start menüs....
Für nen Tablet PC mag das ja funktionieren, aber am Desktop PC finde ich das schreklich...

Aber alles neu zu installieren dauert mir einfach zu lange... :roll:


P.S.:

Hat sich erledigt.
Mit Classic Shell kann man das problem auch unter Win8 lösen ;)

http://www.classicshell.net/

oder hier: http://www.chip.de/downloads/Classic-Shell_39396490.html

Bild
Benutzeravatar
Galtir
 
Beiträge: 263
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:02

Re: Windows 8

Beitragvon M4dC0w » Mo 1. Apr 2013, 15:26

Die Classic Shell muss man separat installieren?
Mir wäre es zwar lieber zwei drei Sachen in regedit zu ändern und gut is, aber das muss ich trotzdem mal am lappy meiner freundin ausprobieren.
Win8 saugt leider sooo hart.
Benutzeravatar
M4dC0w
Bastelkuh
 
Beiträge: 2117
Registriert: So 14. Sep 2008, 10:41
Wohnort: Hessen

Re: Windows 8

Beitragvon Galtir » Mo 1. Apr 2013, 15:37

M4dC0w hat geschrieben:Die Classic Shell muss man separat installieren?
Mir wäre es zwar lieber zwei drei Sachen in regedit zu ändern und gut is, aber das muss ich trotzdem mal am lappy meiner freundin ausprobieren.
Win8 saugt leider sooo hart.

Jo, muss man separat installieren. Macht aber noch mehr, als nur das startmenu. ZB startet win8 dann gleich im Desktop und nicht erst in dieser komischen Metro Oberfläche.
Für ein Freeware Programm einfach top. Aber traurig das man solche Grundfunktionen separat installieren muss.
Benutzeravatar
Galtir
 
Beiträge: 263
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:02

Re: Windows 8

Beitragvon Galtir » Di 9. Apr 2013, 10:46

So, und mit dem "8gadgetpack" kann man auch die Win7 Gadgets unter Win8 nutzen...

http://8gadgetpack.bplaced.net/

ABER:
Kann mir wer irgendwie erklähren wie man die fixiert? Damit die nicht aus versehen verschoben werden?
....manno, so viel arbeit, damit win8 wieder so gut wie Win7 wird... :(
Wenn das so weiter geht formatier ich doch, und mach mir wieder win7 drauf....
Benutzeravatar
Galtir
 
Beiträge: 263
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:02

Re: Windows 8

Beitragvon Galtir » Do 30. Mai 2013, 11:11

Hi, ich habe ein frisches Win8pro.
(Weil ich Bersi sei dank erfahren habe, das ich es nicht zu 3tem mal kaufen muss)
Alle Mainboard treiber (Asrock Z77pro4) bis auf den SATA3 und LAN sind auch insatlliert.

Die Win8 updates habe ich auch alle,
ABER wenn ich das Logitech Gaming Software(lgs846_x64) installiere stürzt es beim installieren,
bei ca 70% ab. Und zwar so, das nur noch ein reset hilft.... :(

Das gleiche passiert übrigends auch beim installieren des SATA3 und Realtek LAN Treibers.
Hat jemand ne idee woran es liegen könnte? Hab es schon als Admin, und im Win7 Kompatibilitäts modus probiert.
Ich nutzt eine Logitech G700 und ein Logitech G510.
Benutzeravatar
Galtir
 
Beiträge: 263
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:02


Zurück zu Hard- und Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron