Eingabegeräte

Re: Eingabegeräte

Beitragvon icezolation » Do 19. Apr 2012, 09:41

Persönlich finde ich beide Mäuse pottähsslich, die Saitek mehr als die Razer. Bei ersterer kann ich mir kaum ein gutes Handling vorstellen und wundere mich über die komischen Verschraubungen.

Bei der Razer sehe ich den nutzen der 12 Seitentasten nicht, wenn man nicht gerade ein MMORPG anstrebt. Und zum arbeiten will ich sowas nicht auf dem Mauspad stehen haben :)

Warum genau die beiden Mäuse? Was zockst Du denn so hauptsächlich?
Benutzeravatar
icezolation
 
Beiträge: 172
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 16:20
Wohnort: das wüsste ich auch gerne

Re: Eingabegeräte

Beitragvon Galtir » Do 19. Apr 2012, 12:40

Momentan eigentlich nur EVE-Online und WoW...
Wobei ich da eines von beiden wohl aus Zeitmangel werde aufgeben müssen... :( (ka, welches)
Ansonsten sporadisch mal Two Worlds 2, The Witcher,
und ich hab mir vorgenommen auch unbedingt mal TeamFortress2 & Dungeon Defenders anzufangen ;)
Demnächst dann natürlich auch Diablo 3! :mrgreen:
Galtir
 

Re: Eingabegeräte

Beitragvon Galtir » Do 19. Apr 2012, 17:54

jesters.ice hat geschrieben:Persönlich finde ich beide Mäuse pottähsslich, die Saitek mehr als die Razer. Bei ersterer kann ich mir kaum ein gutes Handling vorstellen und wundere mich über die komischen Verschraubungen.

Bei der Razer sehe ich den nutzen der 12 Seitentasten nicht, wenn man nicht gerade ein MMORPG anstrebt. Und zum arbeiten will ich sowas nicht auf dem Mauspad stehen haben :)

Warum genau die beiden Mäuse? Was zockst Du denn so hauptsächlich?


Du darfst mir aber auch gern was anderes empfehlen ;)
Sie sollte nur nicht zu klein sein, da ich recht große Hände hab.
...und vorzugsweise mit Kabel. (bis max 100€)
Galtir
 

Re: Eingabegeräte

Beitragvon icezolation » Fr 20. Apr 2012, 10:31

Für MMORPG scheint die Naga ja recht Sinn zu machen (viele Shortcuttasten).

Ich habe gemerkt, dass ich anderen nie Peripherie empfehlen kann, da ich mich selbst mit einer flachen, schwarzen Cherry Tastatur sowie einer Logitech MX 518 begnüge :) Mich interessieren nur die Vorlieben der anderen, bzw. die Gründe für die vergleichsweise teuren Nager.
Benutzeravatar
icezolation
 
Beiträge: 172
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 16:20
Wohnort: das wüsste ich auch gerne

Re: Eingabegeräte

Beitragvon Galtir » Fr 20. Apr 2012, 10:51

jesters.ice hat geschrieben:Für MMORPG scheint die Naga ja recht Sinn zu machen (viele Shortcuttasten).

Ich habe gemerkt, dass ich anderen nie Peripherie empfehlen kann, da ich mich selbst mit einer flachen, schwarzen Cherry Tastatur sowie einer Logitech MX 518 begnüge :) Mich interessieren nur die Vorlieben der anderen, bzw. die Gründe für die vergleichsweise teuren Nager.

OK ^^
Ich denke es wird die Naga werden.

Übrigends:
Ich nutze auf der Arbeite eie WoW Cataclysm Maus von Steelseries! (Hab ich privat mitgebracht)
Erst haben alle gelacht, aber da sie extrem groß ist, kann man damit sehr lange bequem arbeiten,
und mit den ganzen sondertasten kann man sehr schnell und intuitiv zB einige Werkzeuge & Kameras in C4D bedienen ;)
...so hat man die 2te Hand immer frei um die Kaffeetasse zu bedienen :D
Galtir
 

Re: Eingabegeräte

Beitragvon Galtir » Sa 11. Mai 2013, 16:35

Hy,
kann mir evtl jemand ein anständiges Mouspad empfehlen?

Preislich max 50€....

Jemand ne idee?
Benutzeravatar
Galtir
 
Beiträge: 263
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:02

Vorherige

Zurück zu Hard- und Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron