New PC... OMG I am old

Re: New PC... OMG I am old

Beitragvon Varedis » Mo 2. Jan 2012, 21:38

Jemand Technik-Affines unter Euch? Würde mir gerne mal Ratschläge zu einem neuen PC anhören. Budget liegt bei etwa 1000€ ohne Monitor, HDD und Windows.
Benutzeravatar
Varedis
 
Beiträge: 898
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:24
Wohnort: Bayern

Re: New PC... OMG I am old

Beitragvon bersi » Mi 4. Jan 2012, 20:05

Also mit 1000€ kannste schon ne Menge anfangen. Lass dich vom Cracky beraten. Der hat mir gerade für gute ~660 folgenden PC zusammengestellt:

Intel Core i5 2500K @ 3.3 GHz
8 GB Corsair
ASRock H67DE3 Mainboard
Gainward GTX 560 Phantom (meine Auswahl)
500GB SATA Western Digital
Samsung 22x RWDVD
Gehäuse (inkl. Cardreader)
Bild
Benutzeravatar
bersi
 
Beiträge: 2752
Registriert: So 6. Sep 2009, 20:59
Wohnort: Neu-Ulm

Re: New PC... OMG I am old

Beitragvon M4dC0w » Do 5. Jan 2012, 12:12

Jo lass dich mal beraten. *wir sollten langsam mal ne Gebühr erheben* :P
Für 1000 kannste dir so ne UBERmaschine holen :)
Benutzeravatar
M4dC0w
Bastelkuh
 
Beiträge: 2117
Registriert: So 14. Sep 2008, 10:41
Wohnort: Hessen

Re: New PC... OMG I am old

Beitragvon bersi » Do 5. Jan 2012, 14:21

Oder, ihr postet einmal im Monat den Rawiioli Gaming PC in 2 Preisklassen :D
Bild
Benutzeravatar
bersi
 
Beiträge: 2752
Registriert: So 6. Sep 2009, 20:59
Wohnort: Neu-Ulm

Re: New PC... OMG I am old

Beitragvon Varedis » Do 5. Jan 2012, 23:34

Hiho, PC steht soweit - wenn auch etwas teurer als geplant. ^^


Intel Quad Core i5 2500k
Geforce 580GTX
Corsair 8gb Ram
Lian Li Alu Gehäuse
AsRock P67 Extreme6
Alpenföhn Triglav CPU Kühler
Be Quiet 580W Netzteil
Corsair 120Gb SSD - in dem Thema geh' ich mit Jirachi konform, haut ordentlich rein.


Preis darf sich jeder selber errechnen, wenn er interessiert. ^^
Benutzeravatar
Varedis
 
Beiträge: 898
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:24
Wohnort: Bayern

Re: New PC... OMG I am old

Beitragvon Dimentio » Fr 6. Jan 2012, 01:15

Sofern die 120 GB erstmal für deine Programme und Anwendungen reichen, ist das eine gute Wahl.
Und falls noch nicht bestellt bzw. selbst konfigurierst: Ich rate von einem Ram-Kit ab, da du dieses bei einer Reklamation komplett einschicken musst und dein Computer anschließend still steht. Also lieber Single-Module. Ist eines davon defekt, kannst du mit dem anderen immer noch arbeiten. Falls es denn ein Kit ist.
Benutzeravatar
Dimentio
Moderator
 
Beiträge: 544
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 12:09
Wohnort: Bremerhaven

Re: New PC... OMG I am old

Beitragvon vale » Fr 6. Jan 2012, 01:58

Hallo Rawiiolis

Ich bin grade am aufrüsten meines PC`s und wollte euch mal fragen was ihr von dem ganzen haltet.
Zurzeit habe ich einen Komplett PC bei dem ich die Graka und das Netzeil ausgetauscht habe.

Aktueller Pc:

Mainboard : MEDIONPC MS-7646
Prozessor : AMD Phenom II X6 1035T
RAM: 6GB 600 Mhz
Grafikkarte : Club 3D Radeon HD 6850
Festplatten : 2 mal Seagate ST31000528AS (1000GB)
Netzteil: Club 3D CSP 600 Watt

Aufgerüsteter Pc

Prozessor: Intel Quad Core i7 2600k
Grafikkarte: Club 3D Radeon HD 6850 (Vom alten System)
RAM: Corsair Vengeance 8-16 GB (Weiß noch nicht genau wie viel sich zurzeit lohnt)
Mainboard: Intel Extreme DP67BGB3 1155 Sockel
Festplatten : 2 mal Seagate ST31000528AS (1000GB) (Vom alten System)
CPU Kühler: Corsair A70
Netzteil: Club 3D CSP 600 Watt (Vom alten System)
Gehäuse: NZXT Phantom

Hierzu muss ich noch sagen das ich das Mainboard und den CPU-Kühler und das Gehäuse schon gekauft habe.

Ich hoffe ihr könnt mich ein wenig beraten.

MfG Valentino
Empfehlenswerte Tauschpartner: Basti_13 | Bersi | DarkLink94 | ShadowXD001
Benutzeravatar
vale
 
Beiträge: 1121
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 15:54
Wohnort: Rottweil

Re: New PC... OMG I am old

Beitragvon M4dC0w » Sa 7. Jan 2012, 12:20

Also ich kann jedem der seinem System was gutes tun will, eine SSD Festplatte für die Systempartition empfehlen.
Wahnsinn wie alles in Windows plötzlich flutscht ^^
Benutzeravatar
M4dC0w
Bastelkuh
 
Beiträge: 2117
Registriert: So 14. Sep 2008, 10:41
Wohnort: Hessen

Re: New PC... OMG I am old

Beitragvon Galtir » Di 17. Sep 2013, 18:12

Ich hätte da auch mal ne Frage:

Ich habe ein CoolerMaster HAF XB Gehäuse. (http://www.coolermaster.de/product.php?product_id=6856)
Das problem ist der Staub!
Das gehäuste ist an allen ecken und enden offen, was ja für die belüftung echt super ist,
aber leider kommt auch unverhältnissmäßig viel Staub rein.
Teilweise kann man den noch nicht mal mit Druckluft entfernen...
(Muss wohl blütenstaub sein, wie bekomm ich den weg?).
Kann mir da evtl jemand was empfehlen,
was ich vor die Lüfter machen kann um den Staub draußen zu halten?

Hab schon etwas gegooglet, aber diesen matten trau ich irgendwie nicht.
Kommt da denn noch genug luft durch?
Benutzeravatar
Galtir
 
Beiträge: 263
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:02

Re: New PC... OMG I am old

Beitragvon Galtir » Do 7. Nov 2013, 18:23

Keine ne Idee?
Ich habe jetzt meine "gute Alte" Nvidia Quadro 4000 gegen eine GeForce 760 getauscht.
Ist nun deutlich leiser, und auch (in Spielen) nen ganzes stück schneller.

Nur die Sache mit dem Staub bereitet mir immer noch etwas sorgen....
Benutzeravatar
Galtir
 
Beiträge: 263
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:02

Re: New PC... OMG I am old

Beitragvon M4dC0w » Do 7. Nov 2013, 23:50

Pauschal würde ich Staubsaugerfilter empfehlen.
Sicherlich werden aber für die jeweiligen Öffnungen passgenaue Filter bei PC Schops, Conrad & Co verkauft.
Naja wenn es Pollen wäre, würde es man an der Farbe erkennen, oder?
Vielleicht ist die Oberfläche gummiert oder so, dann hällt Staub besser.
Benutzeravatar
M4dC0w
Bastelkuh
 
Beiträge: 2117
Registriert: So 14. Sep 2008, 10:41
Wohnort: Hessen

Re: New PC... OMG I am old

Beitragvon Eviron » Fr 8. Nov 2013, 01:59

Nicht mehr draußen im Garten damit sitzen! ^^ Hm, falls das mit dem Blütenstaub stimmt würde ich dafür sorgen dass der einfach gar nicht erst in's Zimmer gelangt und feinmaschige Mücken-/Insektengitter am Fenster anbringen. Bei den Luftschlitzen wurde sich ja schon was gedacht und wenn du da was vormachst, auch wenn's luftdurchlässig ist, könnte nachher die Belüftung nicht mehr ausreichend sein und das Teil wird zu warm.
Xbox & Steam: eviron | YouTube Kanal | deviantART
Benutzeravatar
Eviron
 
Beiträge: 723
Registriert: Di 9. Nov 2010, 18:19
Wohnort: Essen, NRW

Re: New PC... OMG I am old

Beitragvon M4dC0w » Fr 8. Nov 2013, 11:40

Deine Lösung ist ein klimatisierter Serverschrank ;)
Benutzeravatar
M4dC0w
Bastelkuh
 
Beiträge: 2117
Registriert: So 14. Sep 2008, 10:41
Wohnort: Hessen

Re: New PC... OMG I am old

Beitragvon Galtir » Fr 8. Nov 2013, 11:56

Na ja, es ist schon Blütenstaub...
Das Problem ist halt das ich direkt am Kurpark wohne.
Und wenn ich dann die Fenster offen hab passiert das eben ;)

Ein Serverschrank wäre schon echt Cool^^

Vor die Lüfter kann man sich ja extra filter schrauben, die hab ich bestellt.
Aber die Ganzen anderen Löcher sind leider offen...
Gerade das große Gitter oben (wo eigentlich ein 20cm Lüfter dran soll) lässt viel durch.
Benutzeravatar
Galtir
 
Beiträge: 263
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:02

Re: New PC... OMG I am old

Beitragvon M4dC0w » Fr 8. Nov 2013, 11:58

Hol dir doch mal so ein Universal Staubsaugerfilter und schneide den für das 120er Loch zu oder nimm nen 120er Filter wenns billiger ist.
Benutzeravatar
M4dC0w
Bastelkuh
 
Beiträge: 2117
Registriert: So 14. Sep 2008, 10:41
Wohnort: Hessen

VorherigeNächste

Zurück zu Hard- und Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron