Mario Kart 7

Alles rund um Nintendo DS/DSi, Playstation Portable, Iphone, Gameboy etc.

Mario Kart 7

Beitragvon Nintendo_h » Sa 30. Jul 2011, 10:25

Da dieses geniale Spiel, keinen genau so genialen Thread hat, habe ich mir die Mission gemacht das jetzt schnell zu erledigen. :ugly:

Mario Kart 3D ist wie warscheinlich jeder weis, der Nachfolger des Spiels Mario Kart Wii.
Durch neue Features wie der Gleitschirm, kann man bei einem sprung von einer "Rampe" über die Strecke hinweg fliegen bis man den Boden erreicht.

Es gibt jetzt auch verstellbare Reifen, ( wo gegen man sich früher nur einen ganzen Wagen aussuchen konnte ) verschiedene Karosserien, und verstellbare Gleitschirme.

Man kann jetzt auch durch das Wasser hindurch fahren, und zwar mit Hilfe des neuen Propellars den man nicht im Inventar des Wagens aussuchen kann, sondern im Wagen integriert ist .

Es ist ein geniales Spiel das man sich auf jeden fall gönnen sollte ( wen man einen 3DS hat ). :D
http://www.youtube.com/watch?v=wK1PXJT9jGA&feature=relmfu
Benutzeravatar
Nintendo_h
 
Beiträge: 163
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 19:03

Re: Mario Kart 7

Beitragvon KirbyFan97 » So 31. Jul 2011, 20:19

Das SPiel heißt abr Mario Kart 7 ;)
[color=#FF0000]SEGA JUNKIE[/color]
[quote][color=#FF0000]Kinect: Ruining franchises since 2010[/color][/quote]
Benutzeravatar
KirbyFan97
 
Beiträge: 2395
Registriert: Mo 11. Jan 2010, 13:35

Re: Mario Kart 7

Beitragvon DMWarrior » So 31. Jul 2011, 22:06

Seit wann? Ist das ernsthaft der offizielle Name?? ^^

Wird aber auf jeden zum Release geholt :mrgreen:
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint: nichts funktioniert und keiner weiß warum.
Benutzeravatar
DMWarrior
 
Beiträge: 5052
Registriert: Mo 9. Aug 2010, 09:16
Wohnort: Bremen

Re: Mario Kart 7

Beitragvon Blacky » Mi 14. Sep 2011, 16:24

Wie geil, das Spiel hat eine Cockpit Perspektive :D

http://www.youtube.com/watch?v=88OsV_NI_rE
Benutzeravatar
Blacky
 
Beiträge: 609
Registriert: So 6. Sep 2009, 20:59
Wohnort: Deutschland

Re: Mario Kart 7

Beitragvon Skelabra » Mo 14. Nov 2011, 20:27

naja ich glaub, dass wird der Weihnachtshit für den 3DS in diesem Jahr.Die Charas gefallen mir bis auf 2 Ausnahmen echt gut und mit den Strecken bin ich ebenfalss mehr als nur zufrieden :kuss:
Benutzeravatar
Skelabra
 
Beiträge: 392
Registriert: So 9. Okt 2011, 20:32

Re: Mario Kart 7

Beitragvon Skelabra » Mi 16. Nov 2011, 21:42

Jawohl der Blitz-Cup gefällt mir von allen am besten.Schön schwere Strecke, nämlich die Rainbow Road vom SNES :party:
keine Ahnung, wie oft ich runtergeflogen bin :party:
Benutzeravatar
Skelabra
 
Beiträge: 392
Registriert: So 9. Okt 2011, 20:32

Re: Mario Kart 7

Beitragvon Eviron » Do 1. Dez 2011, 20:19

Morgen!!! :D Hoffentlich liegt es im Briefkasten oder bei einem Nachbarn wenn ich von der Arbeit komme, ich will's nicht erst Samstag antesten können...
Xbox & Steam: eviron | YouTube Kanal | deviantART
Benutzeravatar
Eviron
 
Beiträge: 723
Registriert: Di 9. Nov 2010, 18:19
Wohnort: Essen, NRW

Re: Mario Kart 7

Beitragvon Skelabra » Do 1. Dez 2011, 22:09

Werde es mir morgen nach der Schule holen.3DS wird mitgenommen^^
Benutzeravatar
Skelabra
 
Beiträge: 392
Registriert: So 9. Okt 2011, 20:32

Re: Mario Kart 7

Beitragvon BAM_206 » So 25. Dez 2011, 22:40

Also wenn ich ehrlich bin hat mich Mario Kart 7 bisher bitter enttäuscht.
Im Singleplayer 50ccm und 100ccm mit dem Dreisternerang abzuschließen ist eigentlich schon zu leicht und wenn man dann mit 150ccm anfängt bemerkt man, dass es eigentlich nicht mehr auf Skill basiert, sondern nurnoch auf Glück die 3 Sterne zu bekommen. Wie Rib bei der Mario Kart Wii Battlezone schon sagte : "Es ist egal wie du fährst, am Ende kommt eh wieder son oller Deckel."
Dieses Prinzip wurde wie gesagt leider auch bei Mario Kart 7 weitergeführt.
Die entscheidende Rolle spielt leider Glück, und nicht Skill.
Und das ärgert mich persönlich sehr. Auf die Hardcore Gamer wurde hier keine Rücksicht genommen, leider ...
Aber das ist nunmal Nintendo.

Hier hab' ich noch einen kleinen Link aus einem Forum. Dieser "RPG Hacker" hat meiner Meinung nach voll und ganz Recht. Ich stimme ihm zu 100% zu.
http://www.10do.de/forum/viewtopic.php? ... 5&start=90

Hoffe, ich werde nicht zu sehr angemeckert, aber ich persönlich finde es wirklich SCHEI*E, dass Nintendo das Spiel so sehr auf Glück basieren lässt, und das alles eigentlich nur wegen dieses dummen Blauen Panzers. Gäbe es dieses Item nicht, wäre das Game doch um einiges besser finde ich.
*BAAAM!*
Benutzeravatar
BAM_206
 
Beiträge: 98
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 04:03
Wohnort: Stuttgart

Re: Mario Kart 7

Beitragvon BAM_206 » Mo 26. Dez 2011, 04:30

Okayokay ^^
Ich hab jetzt noch ein paar Stunden gespielt und mir ist aufgefallen, ich habe wirklich zu schnell geurteilt. Hatte das Game ja erst ein paar Stunden gespielt.
Habe mich einfach noch einmal an die 150ccm Klasse gewagt und sie mit leichtigkeit im Dreisternerang geschafft. Bin zuvor auch nur mit einem Tempo-Kart gefahren und habe nie andere Variationen des Karts ausprobiert. Und ich möchte mich herzlichst beim H-Fox bedanken :D Denn ich hab die selbe Kombination genommen, wie er im Video, und schon gings ab :D Tut mir Leid dass ich zu schnell geurteilt habe.
Man lerne : Erst zocken, dann urteilen.
*BAAAM!*
Benutzeravatar
BAM_206
 
Beiträge: 98
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 04:03
Wohnort: Stuttgart

Re: Mario Kart 7

Beitragvon Sam » Mo 26. Dez 2011, 21:10

Ich hab leider noch nicht so viel gespielt, hab das Spiel erst Samstag bekommen, aber es macht mir jetzt schon riesig Spaß! Ich muss mich noch an die Gleiter gewöhnen, die machen mir etwas zu schaffen. Aber sonst super!
Besuche doch
Bild
Benutzeravatar
Sam
 
Beiträge: 1529
Registriert: So 5. Dez 2010, 11:23
Wohnort: Düren

Re: Mario Kart 7

Beitragvon Skelabra » Di 27. Dez 2011, 01:15

Wiorst ziemlich fix ne böse Überraschung erleben :P
Benutzeravatar
Skelabra
 
Beiträge: 392
Registriert: So 9. Okt 2011, 20:32

Re: Mario Kart 7

Beitragvon BAM_206 » Di 27. Dez 2011, 01:52

Stimmt leider :(
Trotz, dass ich jetzt den Dreisternerang letztendlich erhalten habe, kann ich nicht sagen, dass das Spiel nicht unfair ist. Man braucht eine Menge Geduld, Glück und doch auch ein wenig Skill :D

Im Moment bin ich am Timetrailen ^^ Da kann's zum Glück nicht unfair werden.
Später werd' ich mal anfangen richtig online zu spielen ... Mal sehen ob das online auch so unfair ist.
*BAAAM!*
Benutzeravatar
BAM_206
 
Beiträge: 98
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 04:03
Wohnort: Stuttgart

Re: Mario Kart 7

Beitragvon Skelabra » Di 27. Dez 2011, 03:14

Online ist es nicht unfair...es laggt nur extremst und es werden Glitches genutzt, mehr nicht. :cry:
Benutzeravatar
Skelabra
 
Beiträge: 392
Registriert: So 9. Okt 2011, 20:32

Re: Mario Kart 7

Beitragvon Corleone » Do 19. Apr 2012, 21:05

Habe es jetzt lange Zeit und ausgiebig gespielt und kann mir daher ein begründetes Urteil erlauben. Erst einmal möchte ich den Einzelspieler kritisieren, da dieser recht schnell abgearbeitet ist. Kein Versus-Modus, wie es ihn noch in der Wii-Version vorbildlich gab und keine Missionen aus dem DS-Ableger. Auch das Fahrerfeld finde ich etwas seltsam: Von den freischaltbaren Fahrern kann ich mit den wenigsten etwas anfangen, beliebte Fahrer wie Diddy Kong oder Bowser Jr. fehlen gänzlich.

Die neue Gestaltung der Karts gefällt mir hingegen sehr. Der beste Fuhrpark, den ein Mario Kart bisher hatte. Ebenfalls löblich: Die neuen Flugabschnitte bieten (überraschenderweise) extrem gute Möglichkeiten im Strecken-Design und ergänzen das Gameplay hervorragend (ebenso die Unterwasser-Abschnitte). Auch die neuen Strecken sind im Großen und Ganzen gut gestaltet worden. Allerdings finde ich es langsam mal an der Zeit mehr als 32 Strecken anzubieten. Man könnte zumindest mehr Retro-Strecken in das Spiel einfügen, wenn man kein Bock hat sich mehr als 16 neue Pisten auszudenken.

Der Online-Modus ist hervorragend: Bisher keine Unterbrechungen gehabt. Bloß auch hier finde ich es wieder sehr nervig, dass man immer nach einer gefahrenen Strecke zurück in die Lobby kehrt. Warum kann man nicht mal 4 Strecken nacheinander fahren, ohne jeweils Unterbrechungen von 1 Minute erdulden zu müssen (Ja, ich weiß, im Community-Modus mag es anders sein, diesen spiele ich aber nicht.) Des weiteren geht es mir auf den Sack, dass vorzugsweise eine Strecke gewählt wird (Wuhu-Bergland), da diese eine nervige Abkürzung bietet und ein jeder sich wohl erhofft, dadurch problemlos erster zu werden. Die Wahl dieser Strecke ist geradezu inflatiös.

Der 3D-Effekt ist für ein Rennspiel optimal. Durch den Tiefeneffekt machen vor allem die Flugpassagen enormen Spaß. Alles in allem ein extrem spaßiger Titel, der an ein paar Kinderkrankheiten zu leiden hat. Den Spaß, den dieser Titel Online bietet, sucht man jedoch bei anderen Spielen plattformübergreifend vergebens.


Achja, @Rafi, hast du heute zufällig so gegen Nachmittag Online gespielt? (mit Yoshi als Fahrer)
Tiefe Brunnen muss man graben,
wenn man klares Wasser will.
Benutzeravatar
Corleone
 
Beiträge: 871
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 18:32
Wohnort: Mettmann

Nächste

Zurück zu Handhelds/Portable Konsolen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron