Super Mario 3D Land

Alles rund um Nintendo DS/DSi, Playstation Portable, Iphone, Gameboy etc.

Re: Super Mario 3D Land

Beitragvon wbloop » Do 23. Aug 2012, 21:28

DMWarrior hat geschrieben:
wbloop hat geschrieben:Auch geil, Meme-Bilder in ne Argumentation einbringen zu müssen.


Aha, ist jetzt also vom Gott-Mod verboten worden. Wusste ich nicht, ich hör schon die Schreie "Verbrennt den Ketzer!"...


Nö, ist nicht verboten, hab ich nur bemängelt.

DMWarrior hat geschrieben:
wbloop hat geschrieben:Was deinen abermaligen Abgang von hier angeht: Wenn du dich bei nTower wohler fühlst, dann bleib dort. :P Da wirste genug Leute finden. ;) Wir hatten jedenfalls am letzten Samstag die Bestätigung, dass die Community nicht tot ist. Die Lust an Foren vergeht, die Community besteht trotzdem.^^ Wärste da gewesen, hätteste das genauso gesehen.


Im Grunde ist es gar nicht die Community, denn die ist immer noch toll. Hier gibt es einige sehr interessante User wie Corleone, bersi, parakoopa, shadowxdoo1, cookythomas, megavale, cyberkrug, jentzsch, Dimentio, haste nich gesehn. Aber diesen geistigen und plakativen Dünnschiss den ich hier gerade bei Mazzle sehe, geht echt nicht mehr klar. Fanboy-Getue und beschissene Argumente sind da an der Tagesordnung. Aber das übersiehst du ja gerne mal, warum auch nicht, ist ja schliesslich auch dein Kumpel. Und deshalb seh ich dich auch nicht als Autoritätsperson, sondern eher als Person die ihre Macht missbraucht.

Du könntest dir gerade vom bersi gerne eine Scheibe abschneiden. Als es damals den ersten großen Etat gab, da war ER da und hat mir geskyped, hat mich angehört und mit ihm habe ich eine sehr freundliche Konversation über dieses gesamte Thema halten können. DU warst nicht da, obwohl wir beide (Bersi und ich) dich mehrmals gefragt, aufgefordert haben die Situation zu diskutieren. DU hingegen schaltest komplett ab, meinst ich sei das Kleinkind und hätte Unrecht. DU meinst ich solle in einem anderen Forum bleiben, anstatt zu versuchen auch mal an deine eigenen Fehler zu denken und/oder zu versuchen das Problem welches besteht zu lösen. Und das ist in keinster Weise der Position eines Mods würdig. Vielleicht schraubst sehr viele coole Dinge im Hintergrund am Forum, Technologie von der ich keine Ahnung hab. Aber als Autoritätsperson im Forum, bist du, zumindest meiner Meinung nach, absolut ungeeignet.


Das erinnert mich so sehr an das erste Mal, wo du mir genaus die selben Vorwürfe unter die Nase gerieben hast. Und was war der Grund? Mario Galaxy. Meine Güte... wo fang ich an?

- Der Mazzle hat dich hier nicht beleidigt. Nenn mir BITTE die Stelle, wo er persönlich wird. Bisher war hier alles noch im Bereich der Meinungsmache. Man wurde bisher noch nicht beleidigend.
Außerdem wird hier Objektivität von mir gefordert. Sobald er Scheiße baut, ist er dran.
- Ich wurde, sowohl von dir als auch von bersi, NIE dazu gebeten, mit euch zu reden. Hättet ihr mich gebeten, hätte ich mitgemacht. Irgendwas daran ist faul, denn grade bersi hätte mich schon danach darauf angesprochen. Du weißt GENAU, dass ich für Diskussionen bzgl. des Forums offen bin. Kannst mich die Tage gern kontaktieren. Aber wahrscheinlich sorgst du schon im Hintergrund dafür, dass ich die Mod-Position verliere. :P

Dass genau DAS wieder passiert, wusste ich von Anfang an. Am besten wird dieses Spiel einfach nie wieder erwähnt.
Bild
Bild

Spielt momentan:
Grand Theft Auto V: Online [PS3]
Battlefield 4 [PC]

Most Wanted:
Titanfall [PC]
Benutzeravatar
wbloop
Moderator
 
Beiträge: 1250
Registriert: So 6. Sep 2009, 21:04
Wohnort: Straubing

Re: Super Mario 3D Land

Beitragvon Jenztsch » Do 23. Aug 2012, 21:38

Jungs, es ist zwar lustig, euch zu lesen, und es erinnert mich an die Foren, in denen ich früher war. Aber könntet ihr die "Diskussion" um des Threads willens beenden bzw. woanders (privat) weiterführen? Ich denke nicht, dass irgendeiner Lust hat, auf 3/4 Seiten zu SM3DL sowas zu lesen, wenn er eigentlich anderes erwartet.

Wir sehen alle, dass ein Zirkelschluss erreicht ist und da schon Worte fallen, die ich unpassend für eine öffentliche Diskussion halte, wird das wohl auch das beste sein.

In dem Sinne: Piece, bruddas :kuss: :ugly:
Benutzeravatar
Jenztsch
 
Beiträge: 69
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 21:20

Re: Super Mario 3D Land

Beitragvon wbloop » Do 23. Aug 2012, 21:40

Jenztsch hat geschrieben:Jungs, es ist zwar lustig, euch zu lesen, und es erinnert mich an die Foren, in denen ich früher war. Aber könntet ihr die "Diskussion" um des Threads willens beenden bzw. woanders (privat) weiterführen? Ich denke nicht, dass irgendeiner Lust hat, auf 3/4 Seiten zu SM3DL sowas zu lesen, wenn er eigentlich anderes erwartet.

Wir sehen alle, dass ein Zirkelschluss erreicht ist und da schon Worte fallen, die ich unpassend für eine öffentliche Diskussion halte, wird das wohl auch das beste sein.

In dem Sinne: Piece, bruddas :kuss: :ugly:


Halte ich auch für eine gute Idee.
Bild
Bild

Spielt momentan:
Grand Theft Auto V: Online [PS3]
Battlefield 4 [PC]

Most Wanted:
Titanfall [PC]
Benutzeravatar
wbloop
Moderator
 
Beiträge: 1250
Registriert: So 6. Sep 2009, 21:04
Wohnort: Straubing

Re: Super Mario 3D Land

Beitragvon DMWarrior » Do 23. Aug 2012, 21:47

wbloop hat geschrieben:
Das erinnert mich so sehr an das erste Mal, wo du mir genaus die selben Vorwürfe unter die Nase gerieben hast. Und was war der Grund? Mario Galaxy. Meine Güte... wo fang ich an?

- Der Mazzle hat dich hier nicht beleidigt. Nenn mir BITTE die Stelle, wo er persönlich wird. Bisher war hier alles noch im Bereich der Meinungsmache. Man wurde bisher noch nicht beleidigend.
Außerdem wird hier Objektivität von mir gefordert. Sobald er Scheiße baut, ist er dran.
- Ich wurde, sowohl von dir als auch von bersi, NIE dazu gebeten, mit euch zu reden. Hättet ihr mich gebeten, hätte ich mitgemacht. Irgendwas daran ist faul, denn grade bersi hätte mich schon danach darauf angesprochen. Du weißt GENAU, dass ich für Diskussionen bzgl. des Forums offen bin. Kannst mich die Tage gern kontaktieren. Aber wahrscheinlich sorgst du schon im Hintergrund dafür, dass ich die Mod-Position verliere. :P

Dass genau DAS wieder passiert, wusste ich von Anfang an. Am besten wird dieses Spiel einfach nie wieder erwähnt.


"Aber schön von dir, von der Diskussion, wie gewohnt, auszuweichen um auf einer persönliche Ebene angreifend zu werden, statt sich um das Gameplay zu unterhalten.

Für mich ist diese "Diskussion" hier beendet, da du nicht auf einer komplett sachlichen Ebene bleiben kannst und es so keinen Sinn mehr macht.

Zieh hier nicht ne Seifenoper ab und stell dich als das Opfer hin."

Fand ich relativ angreifend. Bzw warst du da eig noch schlimmer, was ich ja auch noch umso schlimmer finde, dass ein Mod Sachen wie:

hat der kleine DM

Den Kindergarten, den du hier abziehst


Und noch ein paar andere Sachen, welche ich für einen der solch eine Position vertreten sollte, absolut unpassend finde. So ein blöder Kinderunfug steht einem Mod einfach nicht. Dachte ich zumindest.

Zu der Sache mit dem kontaktieren: Am selben Abend beim ersten "Putsch" hat bersi dazu aufgerufen, dass alle die Probleme haben und gerade du und ich mit ihm dass ausdiskutieren sollten, per skype. Das hat nix mit oberfaul zu tun, und da kannst du auch gerne Bersi fragen, DU bist an dem Abend nicht erschienen und hast dich sonst auch diesbezüglich nicht mehr gemeldet.

Fakt ist immer noch, dass jedesmal wenn ich bisher meine meinung zu SMG hervorgebracht habe, bei diesem Mal sogar mit der Intention NICHT eine Diskussion zu starten, bekomme ich einen frontalen Shitstorm von Leuten die nicht nur alle im selben failboot sitzen, sondern denen es allesamt an Verständnis fehlt. Ich habe einen mehr als klar strukturierten Punkt bezüglich der meiner Meinung nach unpassenden Musik gebracht, und dennoch werde ich als Fanboy/Hater abgestempelt. Wenn allerdings Mazzle ein Video raushaut wo er meint dass NSMB 2 grundsätzlich und ohne Rücksicht auf anderer Meinungen, scheisse ist, dann ist das eben so. Weil ist ja immer das gleiche. Sagen Leute die seit über zehn Jahren Zelda spielen...


EDIT:
Ich denke nicht, dass irgendeiner Lust hat, auf 3/4 Seiten zu SM3DL sowas zu lesen, wenn er eigentlich anderes erwartet.


Und GENAU deswegen hab ich von Anfang an versucht der Diskussion aus dem Weg zu gehn. Aber nein, der shitstorm und die Meinung der Failgamers ist ja heilig.
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint: nichts funktioniert und keiner weiß warum.
Benutzeravatar
DMWarrior
 
Beiträge: 5052
Registriert: Mo 9. Aug 2010, 09:16
Wohnort: Bremen

Re: Super Mario 3D Land

Beitragvon wbloop » Do 23. Aug 2012, 22:00

DMWarrior hat geschrieben:
hat der kleine DM
Den Kindergarten, den du hier abziehst


Und noch ein paar andere Sachen, welche ich für einen der solch eine Position vertreten sollte, absolut unpassend finde. So ein blöder Kinderunfug steht einem Mod einfach nicht. Dachte ich zumindest.


Beim "kleinen DM" hab ich dich einfach nur ein wenig hops genommen. Dass du gleich so darauf reagierst, konnte ich nicht wissen. Außerdem warst DU der erste, der dieses "Drama" hier angefangen hat.

DMWarrior hat geschrieben:Zu der Sache mit dem kontaktieren: Am selben Abend beim ersten "Putsch" hat bersi dazu aufgerufen, dass alle die Probleme haben und gerade du und ich mit ihm dass ausdiskutieren sollten, per skype. Das hat nix mit oberfaul zu tun, und da kannst du auch gerne Bersi fragen, DU bist an dem Abend nicht erschienen und hast dich sonst auch diesbezüglich nicht mehr gemeldet.


Oberfaul? Wo hab ich was von Faulheit geschrieben? Erstmal hat bersi damals NICHTS dazu gesagt. Sollte ich falsch liegen, kannst du mich gerne eines besseren belehren. Es kann übrigens auch sein, dass ich halt an dem Abend offline war. Ich bin nun mal nicht dauer-online. Ich wurde auch im Nachhinein NIE darauf angesprochen. Erzähl mir bitte keinen vom Pferd. bersi hätte mich als Moderatorenkollege auf jeden Fall kontaktiert, egal wann.

DMWarrior hat geschrieben:Fakt ist immer noch, dass jedesmal wenn ich bisher meine meinung zu SMG hervorgebracht habe, bei diesem Mal sogar mit der Intention NICHT eine Diskussion zu starten, bekomme ich einen frontalen Shitstorm von Leuten die nicht nur alle im selben failboot sitzen, sondern denen es allesamt an Verständnis fehlt. Ich habe einen mehr als klar strukturierten Punkt bezüglich der meiner Meinung nach unpassenden Musik gebracht, und dennoch werde ich als Fanboy/Hater abgestempelt. Wenn allerdings Mazzle ein Video raushaut wo er meint dass NSMB 2 grundsätzlich und ohne Rücksicht auf anderer Meinungen, scheisse ist, dann ist das eben so. Weil ist ja immer das gleiche. Sagen Leute die seit über zehn Jahren Zelda spielen...


Dass andere auf die Meinung anspringen (die übrigens durchaus aneckt), hättest du wissen müssen. Ich bin erst später darauf SACHLICH eingegangen, dann musste es ja so kommen, wie es ist, ne? Ist ja immer so. Dass grad Rafi und Mazzle darauf anspringen, kann ich nun mal nicht beeinflussen, tut mir Leid. Grad der Rafi LIEBT Mario Galaxy, da ist er halt darauf eingegangen.

DMWarrior hat geschrieben:Und GENAU deswegen hab ich von Anfang an versucht der Diskussion aus dem Weg zu gehn. Aber nein, der shitstorm und die Meinung der Failgamers ist ja heilig.


Das war so unnötig. Unnötiger geht's nicht mehr. Aber wenn du es schon so sagst: Hört her, hört her, wir sind die Propheten des Gamings! Hört auf uns! (Achtung, Sarkasmus!)

Ach komm, hör mir auf...
Bild
Bild

Spielt momentan:
Grand Theft Auto V: Online [PS3]
Battlefield 4 [PC]

Most Wanted:
Titanfall [PC]
Benutzeravatar
wbloop
Moderator
 
Beiträge: 1250
Registriert: So 6. Sep 2009, 21:04
Wohnort: Straubing

Re: Super Mario 3D Land

Beitragvon Mazzle » Do 23. Aug 2012, 22:09

Auf die Gefahr hin, dass ich hier noch ne Verwarnung kassiere:
Hackts noch? Lebst du hinterm Mond gleich links?
Wer hat denn angefangen immer nur zu sagen dass der Soundtrack öde ist und nicht mal Thesen aufstellen kann warum?
Wer reitet denn die ganze zeit darauf herum, genau wie mit dieser Kleinigkeit von EPIK?
Wer hat denn anefangen meine Beiträge zynisch abzuwerten mich schlimmer als jeden Hater zu nennen und sogar noch als Fanboy abzuklatschen? Denkst du ich nehm das so hin und kann dir nicht genau das selbe an den Kopf werfen, wenn du damit anfängst mich anzugreifen statt deine Thesen mit Beweisen und Argumenten zu unterlegen? Reicht es dir nicht beim eigentlichen Thema zu sein? Musst du dir die kleinen Nebenkriegsplätze aufmachen um zu zeigen wie richtig du doch in belanglosen Nebentatsachen du bist? Deine art der Argumenation ist mir schon lange bekannt und wenn für mich dieses sich so herausstellt, denn nenne ich sie auch beim Namen.
Und wenn du keine Lust auf eine Diskussion hattest: Warum bist du darauf eingegangen? Um dich als Sieger zu fühlen? Um Recht zu behalten, komme was wolle? Mit der Hoffnung deine Thesen immer und immer wieder zu nennen, wodurch man sich in einer Diskussion nur im Kreis drehen kann? Ständig zu sagen "Ja... das wäre besser mit X" stützt deine argumente in KEINSTER Weise. Und wer hat denn mit dem Fanboy Geschwafel angefangen? Du oder du? Wir haben alle gesagt, dass jeder seine Meinung haben kann und wenn die Galaxy nicht gefällt, gut. Aber nicht auf bestehenden Tatsachen die man aus der Sicht eines professionellen Kritikers nicht beanstanden kann. Aber nein, wiederhohlen wir doch die These nochmals.
Und ja schln, bin ich halt ein Hater, mir Wurscht was du von mir denkst. NSMB-Spiele sind einfach zu ähnlich und bringen nichts neues und das in einem zu kurzen Zeitraum. Das bemängel ich. Gleiches galt auch für 3D Land, dennoch hat es mir Spaß gemacht, wie ich auf Seite 1 erwähnte. Gleiches gilt für NSMB2: Solide Mario-Kost aber keine 40€ wert und macht nichts neues. Ist wie bei CoD. Der selbe Kram, der zwar Spaß machen kann aber es wird gemelkt ohne Ende.

Siehst du wie ich gehatet habe? Uhhhh....

Und ja, sehr professionell und nicht persönlich, jetzt unsere gesamte Seite mit deiner selten dämlichen Aussage durch den Dreck ziehen zu wollen. Halt einfach dein Mund und urteile nicht über mich oder andere Personen, wenn du diese nicht kennst, nicht weisst wie diese denken und arbeiten. Ich mach deinen YT-Kanal auch nicht runter. Aber ja, ich bin der Messiahs des Gamings. Mein Wort ist Gesetz. Ich akzeptiere die Meinung anderer nicht und rette die Industrie. Thank God for me
Bild
Bild
Benutzeravatar
Mazzle
 
Beiträge: 1341
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 12:50
Wohnort: Siegerland

Re: Super Mario 3D Land

Beitragvon wbloop » Do 23. Aug 2012, 22:18

Ich glaube, das gerät hier langsam aus den Fugen. Wird Zeit, hier erstmal nen Riegel vorzuschieben.
Über den provokativen Schreibstil seitens Mazzle und DM werde ich darüber nachdenken, und mich auf jeden Fall mit den anderen darüber absprechen, ob hier verwarnt wird oder nicht.
Momentan deutet eher alles auf ja.

Also AB JETZT IST BITTE SCHLUSS. Falls was ist, wendet euch bitte, BITTE an mich, oder tragt es untereinander per PN aus. Sollte es jedoch einen Verstoß der Forenregeln in den PNs geben, meldet euch bitte bei mir. Jeder nachfolgende Post, der um diesen Streit handelt wird SOFORT gelöscht. Ich behalte das im Auge. :P
Bild
Bild

Spielt momentan:
Grand Theft Auto V: Online [PS3]
Battlefield 4 [PC]

Most Wanted:
Titanfall [PC]
Benutzeravatar
wbloop
Moderator
 
Beiträge: 1250
Registriert: So 6. Sep 2009, 21:04
Wohnort: Straubing

Re: Super Mario 3D Land

Beitragvon Rafi » Do 23. Aug 2012, 23:00

Ich tu jetzt einfach mal so, als hätte es diese Diskussion nie gegeben... :P

Damit der Thread seine Daseinsberechtigung nicht verliert, zurück zu SUPER MARIO 3D LAND:

Was mich an 3D Land einfach am meisten gestört hat, war diese billig gemachte Oberwelt. Das kann man gar nicht Oberwelt bezeichnen, so schlicht und nichtssagend war das. Klar, bei Super Mario geht es nicht primär um eine gute Oberwelt, dennoch hatte ich deswegen das Gefühl, dass ich einfach nur aneinander geklatschte Levels spiele, was mich teilweise eher an ein iPhone-Spiel erinnerte als an ein Mario-Spiel. Zumindest eine Oberwelt wie in NSMB hätte drin sein müssen. Diese fehlende Oberwelt lässt 3D Land so "leblos" wirken, weil du zu den einzelnen Levels keinen Bezug aufbauen kannst.

Könnt ihr das nachvollziehen?
FOLLOW ME ON TWITTER: twitter.com/rafi123

Bild
Benutzeravatar
Rafi
 
Beiträge: 294
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 12:47

Re: Super Mario 3D Land

Beitragvon andi36356 » Fr 24. Aug 2012, 21:08

Könnt ihr das nachvollziehen?


Sowas von.Als ich zum ersten mal den Titel 3D Land hörte musste ich wieder an einen meiner Absoluten Lieblings GB Spiele denken : Super Mario Land 2
Mario Land 2 war einfach genial und ein Punkt den ich so genial fand,war die schön Designde Oberwelt,da alle Welten sehr abweschlungsreich waren.Es war nicht nur Wüste,Grasland,Wasserwelt wie in anderen Marios,in Mario Land 2 gabs sowas beklopptes aber doch geniales wie die Welt in der gigantischen Mariostatue.
Daher hab ich irgendwie erhofft,dass sie auch sowas in 3D Land machen würden.Leider ist es einfach nur Level nach Level an einem Strang gezogen.Das ist auch eine der Entäuschungen die ich mit dem Spiel habe
Die besten Let's Plays der Welt (wahrscheinlich nicht)
http://www.youtube.com/user/andi36356

Spielt zurzeit:
Just Cause 2,GTA IV,BF3,CS:S,GTR 2 (alles PC)
andi36356
 
Beiträge: 241
Registriert: So 26. Feb 2012, 12:18

Re: Super Mario 3D Land

Beitragvon Mazzle » Sa 25. Aug 2012, 00:05

Rafi hat geschrieben:Ich tu jetzt einfach mal so, als hätte es diese Diskussion nie gegeben... :P

Damit der Thread seine Daseinsberechtigung nicht verliert, zurück zu SUPER MARIO 3D LAND:

Was mich an 3D Land einfach am meisten gestört hat, war diese billig gemachte Oberwelt. Das kann man gar nicht Oberwelt bezeichnen, so schlicht und nichtssagend war das. Klar, bei Super Mario geht es nicht primär um eine gute Oberwelt, dennoch hatte ich deswegen das Gefühl, dass ich einfach nur aneinander geklatschte Levels spiele, was mich teilweise eher an ein iPhone-Spiel erinnerte als an ein Mario-Spiel. Zumindest eine Oberwelt wie in NSMB hätte drin sein müssen. Diese fehlende Oberwelt lässt 3D Land so "leblos" wirken, weil du zu den einzelnen Levels keinen Bezug aufbauen kannst.

Könnt ihr das nachvollziehen?

Man konnt dadurch leider NULL Geheimnisse aufdecken. Nicht wie bei einem SMB3 oder World. Sehr schade. Gleiches gilt aber auch für jedes 3D Mario. Da liegt es aber wohl allgemein am Aufbau der Oberwelt.
Keine Star Road, Röhren zu anderen Welten, Abkürzungen etc. Sollte mehr davon geben.
Bild
Benutzeravatar
Mazzle
 
Beiträge: 1341
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 12:50
Wohnort: Siegerland

Re: Super Mario 3D Land

Beitragvon andi36356 » Mo 27. Aug 2012, 21:17

Mazzle hat geschrieben:Man konnt dadurch leider NULL Geheimnisse aufdecken. Nicht wie bei einem SMB3 oder World. Sehr schade. Gleiches gilt aber auch für jedes 3D Mario.


Naja,Mario 64 und vor allem Sunshine hatten schöne Oberwelten,aber seitdem hab ich das Gefühl,dass Mario immer mehr vom Jump 'n Run,für den man Skill entwickeln muss,zum Vercasualisierten Jump 'n Run mit immer Lineareren und unschönen Oberwelten und total unnötigen Helffeatures wie z.B bei NSMB Wii mit dem 7mal gestorben,das Level spielt sich selbst Block (ich glaub mein Name dafür ist ein bisschen lang :D) oder wie in Mario 3D Land,den Waschbäranzügen,die man innerhalb kürzester Zeit bekommen kann.All das macht die Spiele immer uninteressanter.Oft hör ich,dass die Mariospiele für die Kinder so einfach gemacht werden,aber damals zu Mario World Zeiten,haben die es doch auch nach,meistens sehr viel Zeit, hingekriegt.Naja,es gibt ja immer noch die guten Alten Spiele
Die besten Let's Plays der Welt (wahrscheinlich nicht)
http://www.youtube.com/user/andi36356

Spielt zurzeit:
Just Cause 2,GTA IV,BF3,CS:S,GTR 2 (alles PC)
andi36356
 
Beiträge: 241
Registriert: So 26. Feb 2012, 12:18

Re: Super Mario 3D Land

Beitragvon M4dC0w » So 9. Sep 2012, 11:42

Die Oberwelt ist immer so eine Sache.
Gerade durch die Oberwelt in NSMB2 gehen an dem Spieler mitunter viele interessante Welten vorbei.
Da steckt viel cooles Leveldesign drin, welches man durch ein gewöhnliches Durchspielen nie zu Gesicht kriegen würde.

Die Welt von Super Mario World hat deswegen gut funktioniert, weil jedes Leveldesign völlig neu war.
In NSMB2 hat man vieles schon gesehen und dann stellt sich eben langeweile ein.
Benutzeravatar
M4dC0w
Bastelkuh
 
Beiträge: 2117
Registriert: So 14. Sep 2008, 10:41
Wohnort: Hessen

Vorherige

Zurück zu Handhelds/Portable Konsolen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron